Leopoldshöhe

immer auf der Höhe

Großgemeinde im Westen Lippes | ca. 17.400 Einwohner

Die familienfreundliche Gemeinde Leopoldshöhe im Westen des Lipperlandes liegt eingebettet im Zentrum des landschaftlich reizvollen Gebietes zwischen den Städten Bielefeld, Bad Salzuflen, Lage und Oerlinghausen.

Die Natur und idyllische Winkel zu entdecken – ob nun auf Spaziergängen, Wanderungen oder Radtouren – macht Spaß und ist hier sehr abwechslungsreich. Der Heimathof Leopoldshöhe mit dem sehenswerten Heimatmuseum oder die historischen Rittergüter wie z.B. Eckendorf, Hovedissen oder Niederbarkhausen, die zum Teil auf eine 1.000-jährige Geschichte zurückblicken können, sind lohnenswerte Ziele.

Eine gute verkehrstechnische Anbindung ermöglicht die schnelle Erreichbarkeit, und ein beispielhaftes ÖPNV-Angebot bietet – auch ohne Auto – flexible Aktivität.

Highlights in Leopoldshöhe

Logo Leopoldshoehe
  • Heimathof Leopoldshöhe 
  • Rittergut Hovedissen
  • Gut Niederbarkhausen mit Bauernburg
  • Gut Eckendorf
  • evangelische Kirche in Leopoldshöhe

Tourist-Information
Gemeindeverwaltung
Kirchweg 1 | 33818 Leopoldshöhe
Tel.: 05208 991-0 | Fax: 05208 991-111
info(at)leopoldshoehe.de | www.leopoldshoehe.de


Der Heimathof in Leopoldshöhe |

Der Heimathof Leopoldshöhe ist aus einem ehemaligen landwirtschaftlichen Betrieb hervorgegangen. Er zeigt Gegenstände aus dem bäuerlichen und handwerklichen Bereich der letzten ca. 150 Jahre.

Eine historische Tischlerwerkstatt, eine Schneiderei und eine Schusterwerkstatt wurden eingerichtet, aber auch Geräte aus der Hausschlachtung oder der Milchverarbeitung sind zu sehen. Einen breiten Raum nimmt die Landwirtschaft mit vielfältigen großen und kleinen historischen Geräten ein. Ein Höhepunkt des Museums ist der Ausstellungsraum zur heimischen Tierwelt – hier bietet sich die Möglichkeit, die Stimmen von ca. 60 verschiedenen Tieren anzuhören. Auf der großen Deele des Museums finden aber auch regelmäßig Konzerte, Lesungen oder ähnliche Veranstaltungen statt. Auch standesamtliche Trauungen auf der Museumsdeele sind möglich. Auskünfte hierzu erteilt gerne das Standesamt der Gemeinde Leopoldshöhe.

Zum Heimathof 14 | 33818 Leopoldshöhe
Tel.: 05208 6167

Öffnungszeiten:
von Februar bis November, nach Absprache